Impressionen zur Blockade gegen Anlieferung des S21-Bohrgerät

BAA hatte dazu berichtet, siehe HIER und HIER.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Impressionen zur Blockade gegen Anlieferung des S21-Bohrgerät

  1. bohrerblockierer sagt:

    Leider sieht man eine kritische Szene in diesem Video nicht. Beim wegtragen der in grün gekleideten Frau griffen die Polizisten unwirsch zu, zerrten sie nach oben und ließen sie fallen (ob absichtlich oder unabsichtlich, darüber kann sich jeder sein eigenes Bild machen. Der Link zu Cams21 HIER
    In dem youtube-video hier sieht es aus als sei da alles glatt gelaufen, das ist irreführend. Man sieht im cams21-video, das die Frau sogar beinahe vornüber aufs Gesicht gefallen wäre. Danach verteidigt der Einsatzleiter die unverhältnismäßige Gewaltanwendung. Dies zeigt, das sowohl den Wegtragern als auch dem Einsatzleiter überhaupt nicht klar ist, uberhaupt nicht bewußt ist, daß diese Gewaltanwendung unverhältnismäßig ist. Der Einsatzleiter hat leider nicht verstanden das unsere Beschwerde sich nicht gegen die Räumung an sich richtete ( wir wissen das wir geräumt werden ) sondern gegen die Unverhältnismäßigkeit der Gwaltanwendung. Man kann es auf dem cams-video eher nur erahnen weil die kamera auf die Aktivistin fast von oben schaut, aber ich saß hinter ihr auf der Straße, die Polizisten lassen die Frau wirklich aus stattlicher Höhe fallen wobei man über Absicht oder nicht letztlich nur spekulieren kann. Das solche Unerfreulichkeiten sich gerade bei einer weiblichen Blockiererin zutragen finde ich besonders traurig.

Kommentare sind geschlossen.