Monatsarchive: Mai 2013

Schlagabtausch im Bundestag

Wir präsentieren Ihnen hier die Bundestagsrede der verkehrspolitischen Sprecherin der Fraktion „Die Linke“, Sabine Leidig, vom 16.5.2013. Sabine Leidig hat ja auch schon auf Demos gegen S21 gesprochen und dort ihre verkehrspolitisches Wissen bewiesen.  Im Bundestag ging es um einen … Weiterlesen

6 Kommentare

Rote Rosen statt Zerstörung

Herzliche Einladung zur Buchpräsentation am Montag, 3. Juni 2013 um 19.30 Uhr im WKV in Stuttgart Yvonne P. Doderer & Württembergischer Kunstverein Stuttgart (Hg.): Rote Rosen statt Zerstörung – Frauen im Widerstand gegen Stuttgart 21 Juni 2013, 268 Seiten, zahlreiche … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Medienberichte 18.-23.5.

Tagesthemen aus Baden-Württemberg dpa: S21: Bahn beginnt mit Verlegung des Querbahnsteigs DWN: Schäuble: Bevölkerung ist schuld an Stuttgart 21 und Berliner Flughafen StN: Arbeitsgruppe Stuttgart 21 nimmt Arbeit wieder auf Kontext: Enteignet wird erst nach der Wahl Kontext: Streit um … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Medienberichte 18.-23.5.

Hausenteignung für S21 soll Wahlkampf von Merkel nicht stören

Aktuell in der KONTEXT-Wochenzeitung von Hermann G. Abmayr Enteignet wird erst nach der Wahl Auszüge: Stuttgart 21 soll Angela Merkels Wahlkampf nicht stören. Bahnchef Rüdiger Grube will den ursprünglich für diese Woche geplanten Abriss eines teilweise noch bewohnten Mehrfamilienhauses in … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Hausenteignung für S21 soll Wahlkampf von Merkel nicht stören

Medienberichte 16.-18.5.

Tagesthemen aus Baden-Württemberg StZ: S21 in Leinfelden-Echterdingen: Präsentation nur in den Gremien StZ: Hermann sieht sich Vorwürfen der S21-Gegner ausgesetzt dpa: S21 Gegner fechten Einstellung des Verfahrens gegen Bahn-Spitzen an dpa: Koalition: EnBW-Ausschuss keine «Mappusshow» SWR: Bahn beantragt günstigere Flughafenanbindung … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Medienberichte 16.-18.5.

Der Rahmenbefehl Nr. 2 und seine Folgen

von Dieter Reicherter Schon mehrfach habe ich mich mit dem „Rahmenbefehl Nr. 2“ des Innenministeriums Baden – Württemberg vom 20.12.2011 befasst. Dieser schließt nahtlos an den von der früheren Schwarz – Gelben Landesregierung erlassenen Rahmenbefehl Nr. 1 vom 19.7.2010 an. … Weiterlesen

12 Kommentare

173. Montagsdemo am 27.5.

Die 173. Montagsdemo am 27. Mai 2013 findet ab 18 Uhr auf dem Stuttgarter Marktplatz statt. Ab 18:35 Uhr Demozug zum Kernerplatz, vorbei am Eisenbahn-Bundesamt (Olgastr. 13). Schwabenstreich vor dem Umweltministerium am Kernerplatz, siehe Karte unten. Anschließend Offenes Mikrofon am … Weiterlesen

1 Kommentar

Blockupy Frankfurt 2013 – 31. Mai und 1. Juni

Die Anstifter, Die Parkschützer, das dritte europäische Forum, die GewerkschafterInnen gegen S21, die Cannstatter gegen S21 rufen zu Blockupy Frankfurt am 31. Mai und 1. Juni 2013 auf! Der Parkschützer-Rat und das dritte europäische Forum sind UnterstützerIn von Blockupy. Was … Weiterlesen

2 Kommentare

Medienberichte 7.-15.5.

Tagesthemen aus Baden-Württemberg Kontext: Justitia im freien Raum Kontext: Stuttgart sucht den Hochverräter Kontext: Kretschmanns Himmelfahrt Kontext: Häme macht blind Kontext: Stuttgart verrohrt Kontext: Die Wahrheit ist obdachlos Kontext: „Fragwürdig, respektlos, verletzend“ FAZ: „Nur eine U-Bahn hilft gegen Smog“ StZ: … Weiterlesen

2 Kommentare

KONTEXT Wochenzeitung: Video-Vorschau

Drei S21-Themen in der aktuellen KONTEXT-Ausgabe: Großer Bahnhof: Der Minischterpräsident, sein Geburtstag und die ewige Baustelle S21 S21: Kreative Klageabweisung gg. den Bahnvorstand S21: Hausdurchsuchung bei Ex-Richter – wie private Mails plötzlich in Akten der Staatsanwaltschaft auftauchen

Kommentare deaktiviert für KONTEXT Wochenzeitung: Video-Vorschau

Was hat sich unter Grünrot verändert im Land?

Aktuell in der KONTEXT-Wochenzeitung von Josef Otto Freudenreich Kretschmanns Himmelfahrt Auszüge: Die Leute fragen, was sich unter Grünrot verändert hat im Land? Sie werden es nicht glauben: vieles. Sie haben es nur nicht bemerkt, weil ihnen der Glaube an das … Weiterlesen

2 Kommentare

Justiz zu S21: Keine Untreue, kein Betrug, kein Vorsatz, keine Täter

Aktuell in der KONTEXT-Wochenzeitung von Jürgen Lessat Justitia im freien Raum Auszüge: Die Hoffnung ruhte auf der Berliner Staatsanwaltschaft. Peter Conradi, Dieter Reicherter und Eisenhart von Loeper dachten, ihre Strafanzeige gegen Verantwortliche der Bahn könnte dort Erfolg haben. Es war … Weiterlesen

1 Kommentar