Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Führer des 1. Wasserwerfers

Der Richter a.D. Dieter Reicherter hat eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den brutelen Führer des 1. Wasserwerfes gestellt. Videobeweise sollten ja ein paar aufzutreiben sein. Allen voran dieses hier:


http://www.youtube.com/watch?v=Yet-rZu3uH8

Allerdings hat sich auch der 2. WW nicht gerade mit Ruhm bekleckert und sollte ebenfalls einer Dienstaufsichtsbeschwerde entgegen sehen:


http://www.youtube.com/watch?v=G9p1G-3_mtI

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Responses to Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Führer des 1. Wasserwerfers

  1. Frank sagt:

    Aber echt, eigentlich sollte gegen alle Polizisten ermittelt werden! Diese Unmenschen! Eigentlich hätten sie vor den Demonstranten auf die Knie sinken und mit Tränen in den Augen darum betteln müssen, dass diese doch bitte bitte den Platz freimachen.

    • Ich sagt:

      Hihi ganz genau. Und wenn du mal bestohlen werden solltest, dann soll sich die Polizei vor dem Dieb auf die Knie werfen und ihn unter Tränen bitten, nicht wegzulaufen und doch bitte bitte bitte das Geld des armen Mannes wieder rauszugeben. Und wenn der Dieb dreckig lachend davonrennt, würde ich als Polizist aufstehen, mit den Achseln zucken, zu dir sagen: „ich hätte es ja probiert“ und mit einem Grinsen davon fahren.

  2. protestino sagt:

    das internet vergisst nicht und dieser tag wird unvergessen bleiben.

    egal, wieviel menschenverachtende polemik von seitens der politik oder gewissen teilen der S21-befürworter auftaucht.

  3. Wichtel sagt:

    Führer? Was kann da der Fahrzeugfüher (Wasserwerferführer) dafür?

    Ist der so Scheiße gefahren oder sind hier „Rechts“orientierte Artikelschreiber?

Kommentare sind geschlossen.