Monatsarchive: Januar 2014

Medienberichte 23./25.1.

Tagesthemen aus Baden-Württemberg SWR: S21-Gegner kritisieren Brandschutzkonzept der Bahn SWR: Schwarzer Donnerstag: Einsatzleiter müssen vor Gericht SWR: Parkschützer kritisieren Haltung der Grünen dpa: Polizisten für Wasserwerfereinsatz gegen S21-Gegner vor Gericht StZ: Kritik an Plänen der Bahn StZ: Prozess wegen Wasserwerfereinsatz … Weiterlesen

1 Kommentar

Die 207. Montagsdemo am 27.01.

Die 207. Montagsdemo am 27. Januar 2014 startet  um 18:00 Uhr mit dem Demozug vom Stuttgarter Hauptbahnhof zum Urbansplatz im Kernerviertel (über Schillerstr., Gebhard-Müller-Platz, Landhausstr., Kernerplatz, Urbanstr.). Der Urbansplatz liegt oberhalb des Wagenburgtunnels und ist (wie in Stuttgart üblich) eigentlich … Weiterlesen

2 Kommentare

Das Laufdemoteam lädt ein zur 8. Laufdemo gegen Stuttgart21 am 25. Januar!

Pressemitteilung LaufDemoTeam gegen Stuttgart21 Die 8. Laufdemo beginnt um 14:30 an der Stadtbibliothek mit einem Beitrag von Dipl.-Ing. Hans Heydemann zum Thema „drohendes Stadtbahnchaos durch S21“. Darin wird er herausarbeiten, in welchem Ausmaß die Stadtbahnlinien durch den Bau der neuen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Das Laufdemoteam lädt ein zur 8. Laufdemo gegen Stuttgart21 am 25. Januar!

Offenes Mikrofon Spezial am Montag, 27.1., Gedenktag für die Opfer des NS Regimes

Info des Teams vom Offenen Mikrofon Spezial: Hallo Leute! Am kommenden Montag (27.1. / 207. Montagsdemo) wird es wieder ein offenes Mikrofon Spezial im Anschluss an die Montagsdemo geben. Es findet an der Ecke Urbanstraße / Archivstraße statt und ist … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Laienhafte Auffassung von Strafprozessordnung und Versammlungsrecht

Prozess gegen Besetzerinnen und Besetzer im Rathaus wird am 31.01.2014 um 9.30 Uhr im Amtsgericht Stuttgart fortgesetzt. Richter Gauch erklärte gleich am ersten Prozesstag, er habe eine laienhafte Auffassung bezüglich der Strafprozessordnung und bewies eine ebensolche in Bezug auf das Versammlungsrecht. Verhandelt wurde am … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Rede von Frank Schweizer bei der 206. Montagsdemo

Rede von Frank Schweizer, Netzwerk Kernerviertel, bei der 206. Montagsdemo am 20.1.2014 Liebe Freunde und Freundinnen des Kopfbahnhofs ! Ich begrüße Euch zur 206. Montagsdemo im Kernerviertel auf dem Urbansplatz. Es gilt weiterhin Köpfchen zeigen damit wir gemeinsam OBEN BLEIBEN … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

zur Kontroverse OB Kuhn vs. Parkschützer wg. Rosensteinpark

In der online-Ausgabe der StZ lesen wir heute, dass OB Kuhn sich gegen den Vorwurf wehrt, mitverantwortlich zu sein für den Umgang der Stadt mit dem Rosensteinpark. Dazu wiederum schreibt die Fraktion SÖSundLINKE in einer Pressemitteilung: SÖS und LINKE kritisieren … Weiterlesen

6 Kommentare

Presseerklärung: Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 vor Neuorientierung

Am gestrigen Abend hat das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 einen schon länger laufenden internen Diskussionsprozess abgeschlossen. Der BUND Regionalverband Stuttgart, der VCD Landesverband Baden-Württemberg, der PRO BAHN Regionalverband Region Stuttgart und der Stuttgarter Kreisverband der Grünen werden ihre kritische fachliche … Weiterlesen

8 Kommentare

Medienberichte 21./22.1.

Tagesthemen aus Baden-Württemberg StN: EU gibt Geld für Stuttgart 21 und Strecke nach Ulm StN: Montagsdemo künftig immer auf dem Marktplatz SIR: Kuhn wehrt sich gegen Vorwürfe der „Parkschützer“ Stadt Stuttgart: OB Kuhn reagiert auf Vorwürfe von „Parkschützer“ von Herrmann … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Medienberichte 21./22.1.

Drohendes Stadtbahnchaos: Aktionsbündnis fordert transparentes Verfahren von OB Kuhn

Das Aktionsbündnis hat sich heute in einem Schreiben an OB Kuhn gewandt, um auf die Risiken der Planungsänderung (Nesenbachdüker) für die Verlässlichkeit vor allem des Stadtbahnverkehrs hinzuweisen. Angesichts der „gravierende Auswirkungen für die Bürger dieser Stadt und insbesondere für die … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Drohendes Stadtbahnchaos: Aktionsbündnis fordert transparentes Verfahren von OB Kuhn

Richter scheitert am eigenen rechtswidrigen Verhalten

Auch am Amtsgericht in Stuttgart gilt die Strafprozessordnung. Richter Gauch nimmt während der Verhandlung Stellung in eigener Sache: „Asche auf mein Haupt wegen meiner laienhaften Auffassung.“ Um 13.30 Uhr geht es am Amtsgericht Stuttgart mit den nächsten fünf Angeklagten weiter. … Weiterlesen

4 Kommentare

Vortrag: Die Auswertung der Azer-Liste – 1 Chance, 120 Risiken

Flyer als PDF-Datei

1 Kommentar