Archiv des Autors: Walli

Stern online: Kostenexplosion und Sicherheitsrisiko – Stuttgart 21 ist rational nicht mehr erklärbar

Auszug aus stern online vom 25. Januar 2018, 17:17 Uhr Von Arno Luik Der unterirdische Bahnhof in Stuttgart soll jetzt 8,2 Milliarden Euro kosten. Und erst 2025 in Betrieb gehen. S21 läuft komplett aus dem Ruder: planerisch, finanziell, strukturell. Zeit, den … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Roland Butteweg ist tot

Roland Butteweg – Rechtsanwalt, ein treuer Freund, ein solidarischer Mitstreiter des Stuttgarter Wasserforums und der Juristen zu Stuttgart 21, starb am 23. Dezember im Alter von 62 Jahren. Roland war unter anderem aktiv bei den Juristen zu S21. Er hat sich selbstlos … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Roland Butteweg ist tot

Artikel in den NachDenkSeiten zur 400. Montagsdemo

Albrecht Müller in seinen NachDenkSeiten zur 400. Montagsdemo Aktuell: „Stoppen Sie Stuttgart 21 jetzt!“ Viele Gründe sprechen dafür, das Projekt abzubrechen. Veröffentlicht in: Aufbau Gegenöffentlichkeit, Demokratie, Stuttgart 21, Verkehrspolitik Hier ist der Appell an die amtierende Bundeskanzlerin. Er enthält die sachlichen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Herzlichen Glückwunsch, Dr. Eisenhart von Loeper!

Wir gratulieren Dr. Eisenhart von Loeper, Initiativgruppe „Storno 21“ und Sprecher im Aktionsbündnis gegen S21 ganz herzlich zu seinem 76. Geburtstag!

Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Film: „Wie konnte es überhaupt so weit kommen? – Die (Un-)Wirtschaftlichkeit von Stuttgart 21″

„Wie konnte es überhaupt so weit kommen? – Die (Un-)Wirtschaftlichkeit von Stuttgart 21″ Dieser Film von Stefan Otto dokumentiert die Entstehungsgeschichte des Projekts Stuttgart 21, beleuchtet Kostenentwicklung sowie Planungsprobleme und die Wirtschaftlichkeit (13,5 min)

Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

STUTTGART REIßT SICH AB – Plädoyer für den Erhalt stadtbildprägender Gebäude

Ausstellung in der Architekturgalerie am Weißenhof vom 16. Juni bis 25. September 2016 Mit Aufnahmen der Architekturfotografen Wilfried Dechau und Wolfram Janzer und Archivbildern widmet sich die Ausstellung Stuttgarter Gebäuden der Gründerzeit, der 1920er‑ und 1930er-Jahre und insbesondere Bauten der … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Stelldichein am großen Fluss

Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Ausstellung: Stadtlücken – nur noch bis Sonntag, 15. Mai

STADTLÜCKEN Ausstellung 11. – 15. Mai 2016 Am Fruchtkasten 3, 70173 Stuttgart LAGEPLAN Ziel der Ausstellung Semester für Semester setzen sich Studierende mit Stuttgart auseinander und bündeln in ihren Arbeiten ein riesiges Potenzial an Wissen, Gedanken, Entwürfen, Ideen und kritischen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ausstellung: Stadtlücken – nur noch bis Sonntag, 15. Mai

Siggis Schmähbrief Nr. 50

Siggis Schmähbrief  Nr. 50 – mitsamt einer Schmähkritik zum 9. Mai 2016 Also der Siggi wieder. Vielleicht erinnern sich manche von denen, die im Juni 2011 den ersten Schmähbrief vor der Birne hatten. (Der Siggi is ja der, den es vor Jahren von … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Siggis Schmähbrief Nr. 50

Filmtipp

Von Reinhart Vowinckel An alle Gegner von S21 und all dessen, was S21 möglich machte und macht! Zurzeit läuft in zwei Kinos (Bollwerk und Metropol) ein Spielfilm, den sich jeder von uns anschauen sollte. Sein Titel: „Der Staat gegen Fritz … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Filmtipp

Justiz: Vom widerrechtlichen Umgang mit Sitzblockierern

Liebe Mitstreiter/-innen, im Anhang findet Ihr das Ergebnis meiner Studie zum Umgang der Justiz mit Sitzblockierern. Ursprünglich wollte ich nur darüber informieren, welche Rechte wir haben. Dass dann ein solcher „Krimi“ draus werden würde, ahnte ich damals nicht. Deswegen hat … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Siggis Schmähbrief Nr. 47 – an Fritz Kuhn

15. Juni 2015 An den Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart, Dr. Fritz Kuhn! Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Fritz Kuhn (und weil das ein sog. Offener Brief ist, dürfen des auch die Vorsitzer der Fraktionen im Gemeinderat lesen und sich dies oder … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Siggis Schmähbrief Nr. 47 – an Fritz Kuhn