Schlagwort-Archive: Buchvorstellung

„Stuttgart 21, Die Anstalt und die Rolle der klassischen Medien“

Montag, 15. April 2019, 19:30 Uhr, WKV Stuttgart 5 Jahre DIE ANSTALT – es werden ausgewählte Themenbeiträge der politischen Kabarett-Sendung „Die Anstalt“ gezeigt und im Anschluss u.a. mit Dietrich Krauß, Joe Bauer und Cornelia Lanz diskutiert. Diese drei lesen zur … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Buchvorstellung beim Freien Radio Stuttgart: „Politische Justiz in unserem Land“, So., 19.10., 14-16Uhr

Politische Justiz in unserem Land – Lesung und Diskussion Wie steht es mit Recht und Gerechtigkeit in unserem Land? In dem Buch »Politische Justiz in unserem Land« werden einige erschreckende Beispiele von 1970 bis heute aufgezeigt. Live im Foyer lesen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Buchvorstellung beim Freien Radio Stuttgart: „Politische Justiz in unserem Land“, So., 19.10., 14-16Uhr

Vortrag: „Das große Unbehagen“ Soziologie als Kritik

Do. 12. Juli 2012, 19:30 Uhr Uni Stadtmitte, Keplerstraße 17, KII, Raum 17.17 Mit Dr. Annette Ohme-Reinicke In ihrem Buch „Das große Unbehagen. Die Protestbewegung gegen Stuttgart 21: Aufbruch zu neuem bürgerlichen Selbstbewusstsein?“ geht Annette Ohme-Reinicke von der These aus, … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Vortrag: „Das große Unbehagen“ Soziologie als Kritik

Heinrich Steinfest: Dreiteiliges Hörspiel nach dem Stuttgart-21-Krimi „Wo die Löwen weinen“

„Diese Leute, die da auf die Straße gingen, waren allesamt Fachleute. Nirgends auf der Welt hatten die Menschen derart viel Ahnung von Bahnhofsarchitektur, Gleiswesen, Fragen der Statik und Tektonik. Ihr Demonstrationsgehabe hingegen wirkte unbeholfen“, wundert sich Kommissar Rosenblüt aus München, der … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Heinrich Steinfest: Dreiteiliges Hörspiel nach dem Stuttgart-21-Krimi „Wo die Löwen weinen“

Rezension: „Stuttgart 21 – Die Argumente“

Der von dem Stuttgarter Krimiautor Wolfgang Schorlau herausgegebene, von Kiepenheuer & Witsch verlegte Sammelband „Stuttgart 21 – Die Argumente“ trägt auf knapp 270 Seiten Texte rund um Stuttgart 21 mit dem Ziel, zusammen die Argumente gegen das Projekt zu bündeln.

Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Bildband „Stuttgarter Sprühregen“

Mitte Dezember erscheint ein Bildband über den kreativen Protest in Stuttgart. Ein großer Teil des Erlöses kommt dem Aktionsbündnis und Robin Wood zu. Im Buch werden Fotos, Grafiken, Karikaturen etc. zu sehen sein. Den Titel  „Sprühregen “ haben sich die … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Buchvorstellung: "Stuttgart 21 oder Wem gehört die Stadt?"

Heute Montag 22.11.2010 um 11:30 Uhr fand im Landespavillon in Stuttgart die Buchvorstellung: „Stuttgart 21 oder Wem gehört die Stadt?“ statt. Hier die Bilder: Bilder: stuttgart21-bilder.de Hier das Video der Buchpräsentation:

Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar