Schlagwort-Archive: Buch

Das große Unbehagen – Wer macht mit?

Annette Ohme-Reinicke bat uns, den folgenden Aufruf zu veröffentlichen, was wir gerne tun: Das große Unbehagen – Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter! Vor über einem Jahr ist mein Buch „Das große Unbehagen“ erschienen. Ich durfte mich über sehr viel Zuspruch freuen. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Das große Unbehagen – Wer macht mit?

Neues Buch zum Protest: „Stuttgart 21 – Christen sagen Nein“

„Stuttgart 21– Christen sagen Nein Beiträge zu einer christlichen Protestkultur am Beispiel von Stuttgart 21“ In diesem Buch geht es um die theologischen Beweggründe für den Widerstand gegen Stuttgart 21. Neben grundlegenden Aufsätzen zur politischen Verantwortung von Christen im Blick auf die Bewahrung der … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Heinrich Steinfest: Dreiteiliges Hörspiel nach dem Stuttgart-21-Krimi „Wo die Löwen weinen“

„Diese Leute, die da auf die Straße gingen, waren allesamt Fachleute. Nirgends auf der Welt hatten die Menschen derart viel Ahnung von Bahnhofsarchitektur, Gleiswesen, Fragen der Statik und Tektonik. Ihr Demonstrationsgehabe hingegen wirkte unbeholfen“, wundert sich Kommissar Rosenblüt aus München, der … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Heinrich Steinfest: Dreiteiliges Hörspiel nach dem Stuttgart-21-Krimi „Wo die Löwen weinen“

Signierstunden für „Mit Kanonen auf Spatzen“

Seit Mittwoch, 9. März ist das Buch „Mit Kanonen auf Spatzen – Stuttgart 21 im Blickwinkel des Untersuchungsausschusses zum 30.9.2010“ auf dem Buchmarkt erhältlich. Der Autorenerlös dieses Buches geht an die Schwerstverletzten des 30.9.2010. Nach der Großdemo am 19.3. findet … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Rezension: „Stuttgart 21 – Die Argumente“

Der von dem Stuttgarter Krimiautor Wolfgang Schorlau herausgegebene, von Kiepenheuer & Witsch verlegte Sammelband „Stuttgart 21 – Die Argumente“ trägt auf knapp 270 Seiten Texte rund um Stuttgart 21 mit dem Ziel, zusammen die Argumente gegen das Projekt zu bündeln.

Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Bildband „Stuttgarter Sprühregen“

Mitte Dezember erscheint ein Bildband über den kreativen Protest in Stuttgart. Ein großer Teil des Erlöses kommt dem Aktionsbündnis und Robin Wood zu. Im Buch werden Fotos, Grafiken, Karikaturen etc. zu sehen sein. Den Titel  „Sprühregen “ haben sich die … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Bauzaun 21

Die Veröffentlichung des Buchs „Der Stuttgarter Bauzaun“ (BAA berichtet) ruft mir wieder in Erinnerung, dass es da noch ein anderes Projekt gibt, welches den Stuttgarter Bauzaun thematisiert. Die Website Bauzaun 21 ist ein Projekt von Floyd Celluloyd, der euch vielleicht … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Ab 29.11. am Stand des BUND erhältlich

Der Stuttgarter Bauzaun Phantasie des Protests Erscheinungstermin: 27.11.2010 Herausgeber: Sybille und Ulrich Weitz Fotografien von Ulrike Mössinger und Heinke Moreno Brantsch Die Bürgerproteste um Stuttgart 21 haben das politische Klima in Deutschland tiefgreifend verändert. Montagsdemonstrationen, das Zeltdorf im Schlossgarten, die … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Wolfgang Schorlau: Stuttgart 21

Wolfgang Schorlau hat ein Buch namens „Stuttgart 21 – Die Argumente“ veröffentlicht, das am 22.11. in den Handel kommt. Erste Auszüge sind beim Tagesspiegel zu lesen. Außerdem findet am Montag, den 6.12.2010 eine Buchvorstellung mit anschließender Podiumsdiskussion in der Liederhalle … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Neuerscheinung: Stuttgart 21 – Oder: Wem gehört die Stadt

Herausgeber sind Volker Lösch / Gangolf Stocker / Sabine Leidig / Winfried Wolf Mit einem Vorwort von Walter Sittler. Das Buch soll eine Mischung aus hintergründigen Beiträgen von Experten, scharfsinnigen journalistischen Beschreibungen, Fakten, Argumenten, Alternativen; und Einblicken in die Entstehung … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare