Schlagwort-Archive: Kirche

Einstimmung auf die „Tunneltaufe“ am Freitag, 21. März 2014

Die Tunneltaufe am morgigen Freitag wirft ihre Schatten voraus. Thomas Felder kritisiert seit Jahren die Gebahren der Kirche in Bezug auf S21. Hier ein aktuelles Interview mit dem Liedermacher:

Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Einstimmung auf die „Tunneltaufe“ am Freitag, 21. März 2014

UPDATE: Unsägliches von „Pfarrer Bräuchle“ (CDU)

Anzeige u. a. wegen des Verdachts der „Volksverhetzung“ (§ 130 Abs. 1 StGB) „Sachsenhausen, Rechtsbruch, Verfassungsbruch, SA-Methoden, Ermächtigungsgesetz“. Worte des S21-Befürworters „Pfarrer Bräuchle“ (CDU) zur Gesetzgebung der Landesregierung und über die S21-Gegner am Donnerstag laut Presseberichten auf einer CDU-Veranstaltung. Dazu; Frage 1: … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

Offener Brief an Herrn July, den Landesbischof der Ev. Kirche

Sehr geehrter Herr July, Sie haben es am 25.12. in Ihrer Weihnachtspredigt in der Stiftskirche für gut gehalten, zugunsten von Stuttgart 21 Partei zu ergreifen: So haben Sie den sog. Schlichterspruch Heiner Geißlers als „Weg nach vorne“ bezeichnet und gebeten, … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , | 46 Kommentare

Haste Töne?!

Der evangelische Landesbischof July warnt in der Stiftskirche davor, den Schlichterspruch abzutun – er sei ein Beitrag zum Frieden. Herr July, wovon träumen Sie nachts?

Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Umfrage zur Rolle der Kirchen bei S21

Das „Publik-Forum – Zeitung kritischer Christen“ hat in der linken Spalte ihrer Webseite eine Umfrage online zur Rolle der Kirchen bei Stuttgart 21.

Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Die Haltung der evangelischen Landeskirche

Die offizielle Haltung der evangelischen Landeskirche ist neutral. Mich verwundert allerdings, dass die Pressemitteilung vom 21.10.10 da etwas anderes suggeriert. Konkret bezieht sich die Pressemitteilung auf Herrn (Pfarrer) Bräuchle, der durch seine Hetzrede auf einer Pro-S21-Veranstaltung sehr negativ auffiel. Er … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Gebet für Stuttgart im Schlossgarten am 22. Sept. 2010

Ansprache von Pfarrer em. Karl Martell

Nach wohltuender Stille nun ein paar Gedanken, die mich umtreiben als Christenmenschen und als evangelischen Pfarrer im Ruhestand. Nicht nur mich, sondern eine Reihe von Menschen, mit denen ich in den letzten Monaten, Wochen und Tagen gesprochen habe.
Auf einem Plakat bei einer Demo las ich: We are the angry mob.Wir sind das ärgerliche Pack.
Ärgerlich – aufgebracht – wütend – jede und jeder mag „angry“ übersetzen, wie ihr/ihm zumute ist. Mein Eindruck: Der Protest entwickelt sich deutlich von ärgerlich hin zu wütend.
Warum? Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Stadtdekan Michael Brock

Für mich persönlich sind Gespräche, neben der Tatsache, dass sie momentan überhaupt keinen Sinn machen, unter der Moderation von Herrn Brock ein Unding. Einerseits äußerte er in SWR1, dass „Politik … ein weltlich Ding“ sein, in das sich die Kirche … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | 13 Kommentare

Offener Brief: Stuttgart 21 – Kann die Kirche unparteiisch bleiben?

An die Kolleginnen und Kollegen, an die Kirchenleitung und alle, die sich angesprochen fühlen. Man kann sich bestimmte Entwicklungen lange Zeit mit mehr oder weniger Geduld anschauen. Irgendwann kommt der Punkt, an dem das Maß voll ist. Dieser Punkt ist … Weiterlesen

Verschlagwortet mit | 63 Kommentare