Schlagwort-Archive: Nordflügelbesetzung

Karls Hafttagebuch – Teil 1 ist online

Als zweiter Stuttgart-21-Gegner hat Karl Braig am Montag, 18.02.13 eine Ersatzfreiheitsstrafe von 15 Tagen angetreten. Er war wegen der Nordflügelbesetzung zum Protest gegen den Teilabriss des denkmalgeschützten Bonatzbaus und einer Feldbefreiungsaktion zu 55 Tagessätzen verurteilt worden. Davon wir der 15 … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Karls Hafttagebuch – Teil 1 ist online

Post in den Knast: Stuttgart 21-Gegner tritt 10-tägige Haft an

(Stuttgart, 28.5.2012) Als erster S21-Projektgegner trat Mark Pollmann am vergangenen Freitag eine zehntägige Ersatzfreiheitsstrafe an. Um gegen den Abriss des Nordflügels des denkmalgeschützten Stuttgarter Hauptbahnhofs zu demonstrieren, hatte er diesen vor zwei Jahren mit 54 anderen Aktivisten besetzt und war … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Post in den Knast: Stuttgart 21-Gegner tritt 10-tägige Haft an

Weiterer Nordflügelprozess

Am Mittwoch, 21.9., findet um 9 Uhr der nächste Prozess gegen Teilnehmer der Nordflügelbesetzung statt. Ort: Amtsgericht, Hauffstraße 5, Saal 1  

Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Weiterer Nordflügelprozess

Nächster Nordflügel-Prozess: Einlassungen vom 25.8.2011

Am 26.7.2010 demonstrierten ca. 50 Menschen gegen den Abriss des Nordflügels und gegen Stuttgart 21. Es war die erste große entschlossene Aktion zivilen Ungehorsams und erfuhr erstmals bundesweite Aufmerksamkeit. Es fanden bereits einige Verhandlungen dazu statt und gestern eine weitere … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Vierter Nordflügel-Prozess: Einlassungen vom 17.05.2011

Am 26. Juli 2010 demonstrierten im Nordflügel des Hauptbahnhofs viele Aktivistinnen und Aktivisten gegen Stuttgart 21. Seit dem 17. Februar 2011 sind nun 52 Personen wegen Hausfriedensbruch an dem mittlerweile abgerissenen Gebäudeteil angeklagt. Beim vierten Prozess zur Nordflügelbesetzung am 17. … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Nordflügelprozess gegen Fotojournalisten – Ist das Pressefreiheit? [UPDATE]

Am kommenden Donnerstag steht der Fotojournalist Christian Grodotzki vor Gericht. Ihm wird Hausfriedensbruch vorgeworfen, obwohl er die Demonstration im Nordflügel bei dessen Besetzung am 26.7.2010 lediglich fotografisch dokumentieren wollte. So sieht Pressefreiheit nicht aus, oder? Donnerstag, 14.4.2011, 15 Uhr Amtsgericht … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Dritter Nordflügel-Prozess: Einlassungen vom 31.03.2011

Die Einlassungen und Schlussworte des dritten Nordflügel-Prozesses (von mindestens elf Verhandlungen) waren wieder Dokumente voller Überzeugungskraft. Hierzu die Pressemitteilung: Wieder milde Strafen Prozess im Amtsgericht, Donnerstag, 31.03.2011: Einlassung und Schlusswort: Gesine Kulcke Einlassung: Hedwig Lenk Einlassung: Henri Kaiser Einlassung: Kei … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Dritter Nordflügel-Prozess: Einlassungen vom 31.03.2011

Nordflügelbesetzung: Ein Urteil – viele Fehler

Unsere Justiz scheint ziemlich überlastet oder komplett unfähig zu sein. Im folgenden Urteil sind gleich mehrere, z.T. grobe Fehler niedergeschrieben. Auf den ersten Blick fanden eine Verwechslung des Tatbestands („Widerstand gegen die Staatsgewalt“ statt Hausfriedensbruch) und Pauschalisierungen (Einbeziehung eines Freigesprochenen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nordflügelbesetzung: Ein Urteil – viele Fehler

Zweiter Nordflügel-Prozess: Einlassungen vom 10.3.

Hier noch die Einlassungen einer Parkschützerin, die am 10.3. ihre Hauptverhandlung wegen der Nordflügelbesetzung hatte. Siehe dazu auch die Presseerklärung zum Urteil: „2. Nordflügel-Prozess: Erneut milde Strafen“.

Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zweiter Nordflügel-Prozess: Einlassungen vom 10.3.

Presseerklärung: 2. Nordflügel-Prozess: Erneut milde Strafen

Staatsanwaltschaft: Anliegen der S21-Gegner unterstützenswert Stuttgart, 10. März 2011: Drei weitere Angeklagte der Nordflügelbesetzung wurden heute bei ihrer Verhandlung vor dem Amtsgericht Stuttgart wegen Hausfriedensbruch zu je 10 Tagessätze zwischen 8 und 30 Euro verurteilt. Damit blieb das Gericht erneut … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Presseerklärung: 2. Nordflügel-Prozess: Erneut milde Strafen

Nordflügelbesetzung vor Gericht: über Hausfrieden in Zeiten des Abbruchs

Beim ersten Prozess gegen fünf Aktivistinnen und Aktivisten der Nordflügelbesetzung im Juli 2010 nutzten sie diese Möglichkeit um ihre Meinung zu Zivilem Ungehorsam darzulegen. Es sind Mut machende Zeugnisse voller Überzeugungskraft geworden! Die Aktivisten machen sie gerne öffentlich und bedanken … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Presseerklärung: Nordflügel-Prozess – Milde Urteile, ein Freispruch

Staatsanwaltschaft ermittelt schlampig, Beweise mangelhaft Stuttgart, 17. Februar 2011: Vier der fünf Angeklagten, die am 26. Juli 2010 den leeren Nordflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofs mehrere Stunden lang friedlich und gewaltfrei besetzt hatten, wurden heute zu zehn Tagessätzen zu 5 bis … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar